Dr. Vanessa Duss Jacobi
Advokatin/Rechtsanwältin, CAS Forschungsmanagement

 

Vanessa Duss Jacobi studierte Rechtswissenschaften an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich. Sie promovierte 2009 mit einer rechtshistorischen Arbeit zur Evolution von Grundprinzipien in der Rechtsprechung des Bundesgerichts. Nach Praktikas auf einem erstinstanzlichen Zivil- und Strafgericht im Kanton Bern, einer Baselbieter Anwaltskanzlei und auf dem Rechtsdienst des Regierungs- und Landrates des Kantons Basel-Landschaft erlangte sie im Jahr 2010 das Anwaltspatent. Ab 2009 war sie Postdoc-Assistentin und bis 2016 Dozentin für juristische Grundlagenfächer (Rechtsgeschichte, -theorie, -soziologie, -philosophie und Methodenlehre) an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern. Von 2009 bis 2012 arbeitete sie als Koordinatorin der Doktorandenschule und von 2012 bis 2013 des Forschungsschwerpunkts „TeNOR – Text and Normativity“ der Universität Luzern. Nebenamtlich war sie von 2012-2016 Gemeinderätin in ihrer Wohnsitzgemeinde mit den Ressorts Tiefbau, öffentliche Sicherheit, öffentlicher Verkehr und Kirche und Friedhof. Von 2013 bis 2014 liess sie sich zur Forschungsmanagerin ausbilden (CAS Research Management, Universität Bern). Von 2014 bis 2017 arbeitete sie im Generalsekretariat der Universität Luzern als Projektleiterin für die Entwicklung und Implementation eines softwarebasierten Forschungsinformationssystems (FIS). Im Jahr 2018 war sie als Rechtsanwältin in einer Zürcher Anwaltskanzlei tätig. Von 2014 bis 2018 war sie Dozentin an der Universität Mannheim im „Master of Comparative Business Law“ – Programm.

Seit 2008 ist sie Prüfungsexpertin für die höhere Fachprüfung zum eidgenössisch diplomierten Verkaufsleiter resp. Marketingleiter. Seit 2013 ist sie Ko-Autorin der Praktikerhandbücher „Klagen und Rechtsbehelfe im Zivilrecht“ und „Klagen und Rechtsbehelfe im Schuldbetreibungs- und Konkursrecht“ (Helbing & Lichtenhahn Verlag, Basel).

Seit dem 1. Januar 2019 ist sie als selbständige Advokatin/Rechtsanwältin prozessierend und beratend tätig. Daneben bietet sie Erfahrung im Forschungsmanagement, als Projektleiterin im Hochschulbereich und bei rechtshistorischen Fragen.

 

Tätigkeitsgebiete:*

- Zivilprozessrecht
- Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
- Vertrags- und Handelsrecht
- Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht
- Ehe-, Konkubinatsrecht und Recht der eingetragenen Partnerschaft
- Erb- und Nachlassrecht
- allgemeines Verwaltungsrecht (Bund, Kantone, Gemeinden)
- Öffentliches Verfahrensrecht
- Öffentliches Personalrecht
- Bildungsrecht
- Raumplanungs- und Umweltrecht

*nicht abschliessend



Sprachen:
Deutsch / Englisch / Französisch

 

Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Basel-Stadt

 

Senden Sie ein direktes Email

 
Lautengartenstrasse 7
CH-4052 Basel
Tel. +41 (0)61 272 81 70
Fax +41 (0)61 272 19 11

 

 

 

copyright 2015 Phinex Informatik AG | Impressum